0%

EV9 Routen IconOstsee-Adria-Route

Spannende Abenteuer
mit Relax-möglichkeiten

Scroll down Icon
1930km
Länge
6durchquerte
Länder
8Unesco
Stätte
3Europäische
Flüsse

Ostsee-Adria-Route

Eine der kürzesten Eurovelo Routen führt im Osten Österreichs durch Niederösterreich und die Steiermark. Entlang der Strecke kann man Weinfelder, Burgen und Thermen entdecken. Lohnenswert ist auch ein Besuch beim "Heurigen" (Weintavernen), um regionale Köstlichkeiten zu probieren.

Der österreichische Abschnitt des EuroVelo 9 quert die tschechisch-niederösterreichische Grenze bei Blansko/Brno bzw Reintal. Sie radeln genüsslich durch das Weinviertel nach Wien, dessen Zentrum Sie auf der Ringstraße queren. Anschließend geht’s südlich am Thermenradweg durch die Weinberge der Thermenregion, durch historische Städte wie Baden bei Wien, Bad Erlach mit seiner Therme vorbei an Kürbis- und Maisfeldern über den Wechsel Mönichkirchen mit seinen Almerlebnisangeboten. Der steirische Thermenradweg bietet trotz etwas hügeliger Landschaft herrliche Ausblicke bis Bad Radkersburg.

EV9 Ostsee-Adria-Route Seitenfoto Wien bei Nacht

Danach führt der EuroVelo 9 ein Stück entlang des bekannten Murradweges, um bei Spielfeld Richtung Süden nach Maribor, die zweitgrößte Stadt Sloweniens, abzuzweigen.

EV9 Wasserzeichen
EuroVelo 9 Routenausschnitt
DanubeLabs.com LogoECF LogoRadlobby.at LogoEuroVelo Logo